Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 593

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/classes.php on line 710

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/wp-db.php on line 58

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/cache.php on line 99

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/cache.php on line 404

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w008911e/wp-includes/theme.php on line 576
DIE PIRATEN» Blogarchiv » PM: Rektor verpasst Chance zum Dialog

PM: Rektor verpasst Chance zum Dialog

Gespräch auf Schloss Mickeln – Presse unerwünscht

Am heutigen Mittwoch dem 16. Dezember hat das Rektorat die Chance auf einen Dialog mit den seit Wochen protestierenden Studierenden der Heinrich-Heine Universität verpasst. Rund 30 ausgewählte Studierende wurde heute nach Schloss Mickeln eingeladen. „In ungezwungener Atmosphäre“ solle über „vielfältige Aspekte der Studienorganisation und Studienerfahrung“ (so die Formulierung in der Einladung) an der der Heine-Universität „diskutiert“ werden.

Gleich zu Beginn machte der Moderator klar, dass „ausdrücklich keine Statements [von Seiten der Studierenden] erwünscht“ wären, sondern lediglich fragen gestellt werden dürften.

Ebenfalls macht er klar, dass Presse unerwünscht sei, schließlich könnten wir uns sonst nicht frei äußern.

Schnittchen zur Beruhigung

Mit der Wahl des Ortes, der Teilnehmer, der Gesprächsführung machten Rektor Prof. Dr. Dr. H. Michael Pieper und der Prorektor für Lehre und Studienqualität, Prof. Dr. Ulrich von Alemann wieder einmal klar, dass sie an einer Auseinandersetzung mit den Problemen von Studierenden keinerlei Interesse haben.

Statt dessen wird probiert die Studierenden ruhig zu stellen, in dem die offiziellen Studierenden-Vertreter mit Belehrungen und Partyservice besänftigt werden.

Offenbar hat der Rektor die Anliegen der Studierenden nicht verstanden. Demokratische Strukturen, die einen offenen Dialog zwischen allen Statusgruppen eröffnet ist eine der Kernforderungen. Nur durch einen konstruktiven Prozess des Dialogs mit der Einbeziehung aller Betroffener können die Missstände die durch die Umstellung auf das Bachelor/Master-System entstanden sind, behoben werden.

Zeit wird knapp

„Wir werden auch weiterhin für einen solchen Prozess bereit stehen. Dialog ist jedoch nicht, wenn das Rektorat spricht und die Schäfchen nicken. Aus diesem Grund habe ich die Veranstaltung verlassen.“, so Carlos Cota Castro einer der Organisatoren des Bildungsstreiks in Düsseldorf. „Dabei rennt dem Rektorat die Zeit davon, die Studienbedingungen zu verbessern. Im nächsten Wintersemester wird sich die erste große Welle der ‘Generation Bildungsstreik’ an der Universität einschreiben. Wenn jetzt schon Hörsäle besetzt werden, was passiert dann erst, wenn Menschen an die Uni kommen für die Protest etwas völlig normales geworden ist?“

Für weitere Fragen wenden steht Ihnen zur Verfügung:
Carlos Cota Castro 0176 – 246 227 15

Kommentieren